Energetische Sanierung Wohn- und Geschäftshaus in Nürnberg


Im Zuge des Neubaus eines Fünffamilienwohnhauses im Stadtteil Nürnberg-Mögeldorf wurde auch das Vorderhaus, das aus einem 5-geschossigen Wohn- und Geschäftshaus besteht, aufwändig energetisch saniert. Die Haustechnik wurde rundum erneuert, ein Blockheizkraftwerk eingebaut und das Flachdach saniert.
Da das Haus an einer vierspurigen Stadtstraße liegt, war es wichtig, im Rahmen der Sanierung auch den Schallschutz zu verbessern. Unter optischen Gesichtspunkten erfolgte die Neugestaltung des Eingangsbereichs: Die Ladenfront erhielt eine dunkle, im Kontrast stehende Fassadenplattenverkleidung. Die strenge Fensteranordnung wurde durch farblich abgesetzte, in der Geometrie wechselnde Faschen aufgelockert.
Fotos: Gerhard Hagen, Bamberg


Projekte